StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Ein Wort zum Frieden

Nach unten 
AutorNachricht
NewbieForever
Schreibstift
Schreibstift
avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Alter : 30
Ort : Worms-Ibersheim, R-P
Anmeldedatum : 02.02.08

BeitragThema: Ein Wort zum Frieden   Mo Apr 07, 2008 9:57 pm

Ein Wort zum Frieden

Am siebten Tag, da kam das Leben,
Damit stand das Ende fest.
Denn der Mensh hat das Bestreben,
So zu handeln wie die Pest.

Ob es knallt, ist nicht die Frage,
Denn wir Menschen üben schon.
Bis zum Ende aller Tage,
Wie der Vater, so der Sohn.

Es gibt die, die Frieden lieben,
Doch wer Frieden will, führt Krieg.
Jeder wills auf andre schieben,
Doch erfreut sich selbst am „Sieg“.

Echte Freunde dieser Erde,
Denker und die „geistig Kranken“,
Kämpfen lieber durch Beschwerde,
Da sie nicht im Hass ertranken.

Leider kann die Macht nicht lesen,
Kann nicht hören und nicht sehen,
Davon will sie nicht genesen,
Will nicht wissen, wie wir flehen.

Doch wir wissen um den Wert,
Den wir weinend von uns geben,
Denn wir zeigen unbeschwert,
Dass wir denken, das wir leben!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ein Wort zum Frieden
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Typ IV Frieden -Jubiläum- 13.06.2010/MDK
» Frachtschiff MS Frieden 1:100
» MKS DS 450 / 460 / 470 / 480 Servo-Serie
» Boeing 747 VP-BXC steht seit 2008 auf Findel
» Luca Di Fulvio - Der Junge der Träume schenkte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Geschichten, Gedichte und Philosophisches :: Podium :: Gesellschaftskritisches-
Gehe zu: