StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Windeseile

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
NewbieForever
Schreibstift
Schreibstift
avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Alter : 29
Ort : Worms-Ibersheim, R-P
Anmeldedatum : 02.02.08

BeitragThema: Windeseile   Di Apr 15, 2008 3:44 pm

Windeseile

Er ist hier und er ist dort,
Überall zur gleichen Zeit,
Er eilt stets von Ort zu Ort,
Ob er nah ist oder weit.

Er sieht alles, nimmt es mit,
Trägt es in sich ewiglich,
Nimmt es mit auf seinem Ritt,
Und im Stillen hasst er sich.

All das Leid, das er berührt,
All das Übel, das gesehen,
All das, was er mit sich führt,
Lässt ihn um Erlösung flehen.

Dieses Wenige an Licht,
Das er in der Welt erblickte,
Sieht er an als seine Pflicht,
Die ihm stets die Wunden flickte.

Zu verbreiten, was wir lieben,
Es zu tragen auch zu dir,
Es von A nach B zu schieben,
Wie zu dir so auch zu mir.

Doch all das Übel teilt er nicht,
Er schont uns, nimmt es in sich auf,
Tief in ihm, dort ist kein Licht,
Und das nimmt er für uns in Kauf.

Und wenn er einmal nicht mehr weht,
Wie ein Geist kann er erscheinen,
Wenn er durch die Häuser geht,
Dann hören wir ihn leise weinen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Windeseile
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Geschichten, Gedichte und Philosophisches :: Podium :: Lasai's Allerlei-
Gehe zu: