StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die Spinne

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
NewbieForever
Schreibstift
Schreibstift
avatar

Anzahl der Beiträge : 146
Alter : 29
Ort : Worms-Ibersheim, R-P
Anmeldedatum : 02.02.08

BeitragThema: Die Spinne   Di Apr 22, 2008 8:57 pm

Die Spinne

Ein Netz aus feinster Spinnenseide,
Und darin zusammenkauernd,
Sitzt das Biest in seinem Leide,
Hungernd und auf Opfer lauernd.

Ein weißes Kreuz auf schwarzem Leibe,
Eingebrannt wie Gottes Zeichen,
Scheint, als wenns das Netz beschreibe,
Hier und dort verwesen Leichen.

Vieler Opfer Blut entzogen,
Küsst sie wie Vampirgetier,
Hat durch schönes Heim betrogen,
Alle Opfer ihrer Gier!

Ein Heim, so glanzvoll und perfekt,
Ohne Makel, prächtig groß,
Und keiner ahnt, dass man verreckt,
Im bösen, schwarzen Witwenschoß!

Und so zählt sie weiter Leichen,
Und das weiße Kreuz bleibt treu,
Nimmt den armen Totenbleichen,
Weiterhin die werte Scheu.

Doch nach langer Einsamkeit,
Geht das Tier allein zu Grunde,
Keiner da, der nach ihr schreit,
Im Herz erfriert die kalte Wunde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Die Spinne
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» spinne + reiter 28mm figuren
» Rachel Ward - Numbers (Numbers #1)
» Tierfotos
» nettes Krabbelvieh
» "Jenbach Spinne" DM20V5 neu im Eisenbahnmuseum Schwechat

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Geschichten, Gedichte und Philosophisches :: Podium :: Düsteres-
Gehe zu: