StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 1.000 Zeilen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
ChastityWolf
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 116
Alter : 37
Ort : Dietlas
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: 1.000 Zeilen   Do Jun 05, 2008 2:27 pm

Im dunklen Keller sitz ich hier,
bringe 1000 Zeilen aufs Papier.
Hinter mir, dort liegst du.
Vor einer Stunde gabst du Ruh'

Hast dich gewehrt, gewunden,
doch zieren mich nur kleine Wunden.
In meiner Haut, ein Andenken von dir,
werd' dir gedenken, ganz tief in mir.

Doch habe ich dir eins gegeben:
Schmerz, die Erkenntnis vom Leben.
Die Studien sind noch nicht abgeschlossen.
Blut, es ist noch nicht genug vergossen.

Ich werde es finden, tief in euch,
den einen Dämonen, der dort kräucht.
Werd' ihn aus euch schneiden,
seh' eure Körper so gern leiden.

Der Dämon der euch blind gemacht -
ich werde ihn finden, gebt nur Acht.
Bist du auch von ihm betroffen,
dann komm zu mir, zu mir gekrochen.

©ChastityWolf

_________________
Ein Satz, der im Denken verwildert, erzeugt einen subtil wortlosen Effekt:
wucherndes Schweigen.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://schriftenhueter.forumieren.de
 
1.000 Zeilen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Tipp] Normseiten
» Hu Hu,liebe Tanten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Geschichten, Gedichte und Philosophisches :: Podium :: Düsteres-
Gehe zu: