StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Jede Nacht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
CromCruach
Verfasser
Verfasser
avatar

Anzahl der Beiträge : 228
Alter : 47
Ort : Dietlas/Thüringen
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Jede Nacht   So Jun 08, 2008 11:01 am

Ich sehe dein Gesicht,
sehe dein Lächeln,
die Güte in deinem Blick
und ich weiß,
du wirst mich verlassen.

Du gehst dorthin,
wohin ich dir nicht folgen kann.
Jede Nacht.
Ich weiß es,
du weißt es.
Du wirst sterben.

Jede Nacht
lässt du mich zurück.
Alleine.
Leer.
So leer, dass es schmerzt,
mich erdrückt.
Unerträglich.
Jede Nacht.

In manchen Nächten
muss ich dich suchen,
in rieisgen Kliniken,
weiß, steril.
Die Doktoren,
die Schwestern,
sie kennen dich nicht.
Ich kann dich nicht finden.

Aber ich weiß,
du bist dort,
irgendwo
in diesen Zimmern.
Weiß, steril.
Kalt.
Dort wartest du,
stirbst du
und ich finde dich nicht.

Manchmal
bin ich zuhause,
warte auf dich,
aber du kommst nicht.
Und ich weiß plötzlich:
Du bist tot.
Ohne, dass ich dich noch einmal,
ein letztes Mal,
sehen konnte.
Du bist gegangen.

Jede Nacht
spüre ich dich.
Jede Nacht
stirbst du.
Und ich bin
hilflos, machtlos.
Jede Nacht.
Jede
Nacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sven-spaeter.de.tl/
 
Jede Nacht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sinsheim bei Nacht
» Jede Sekunde zählt - The Guardian
» Ulrike Schweikert - Die Erben der Nacht [Reihe]
» SMS von gestern Nacht
» Elie Wiesel - (Die) Nacht

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Geschichten, Gedichte und Philosophisches :: Podium :: Trauer-
Gehe zu: