StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Die letzte Geburt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
CromCruach
Verfasser
Verfasser
avatar

Anzahl der Beiträge : 228
Alter : 47
Ort : Dietlas/Thüringen
Anmeldedatum : 18.11.07

BeitragThema: Die letzte Geburt   Di Jan 01, 2008 10:11 pm

Wenn Donner grollt, tiefschwarz die Nacht,
wenn Menschenopfer dargebracht,
wenn Blut zu Seen sich verbindet,
das letzte Licht des Tags verschwindet,
wenn dunkle Geister sich verstecken,
damit sie nicht das Fleisch erwecken,
das faulig in den Gräbern ruht,
dann ist sie da, des Bösen Brut.

Aus der tiefen Erde kriechen, grau die dünne Haut,
Kreaturen, die so finster, dass stirbt, wer sie erschaut.
Die gelben Krallen - so scharf, so lang -
nun kommt der Menschheit Untergang.
Von den Fängen tropft das schwarze Gift,
verlorene Worte, wenn kein Gebet dir hilft.
Ihre Augen verbrennen dir den Verstand.
Gesegnet, wer zuvor den Tod schon fand.

Die Flut der Finsternis bedeckt die Welt,
frisst das Leben unterm Himmelszelt,
nagt an den Gebeinen derer, die längst fielen
und mit den Schädeln siehst du spielen
die Kinder, denen wir alles raubten,
da wir uns schön göttlich glaubten.
Die letzte Geburt der menschlichen Schwäche.
Auf dass sich die Erde an uns räche!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sven-spaeter.de.tl/
 
Die letzte Geburt
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Das letzte Einhorn - Kapitel 09 - 11
» Zur Geburt
» SCN letzte Woche
» Der Letzte seines Standes DER HOLZRÜCKER VOM GRÖTNERTAL 1+2
» Innsbruck letzte Woche

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Geschichten, Gedichte und Philosophisches :: Podium :: Düsteres-
Gehe zu: